News Single
31. Januar 2019
Provinzial
Autor: Natascha Schmidt
Die Provinzial und der Karneval

Bald ist es wieder soweit - verkleidete Menschen schunkeln bei Karnevalsmusik, rufen "Helau" oder "Alaaf" und sammeln Kamelle beim Rosenmontagszug.

Da simma dabei

Am 04. März ist es endlich soweit! Voll bepackt mit Kamelle startet der 2. jecke Provinzial Karnevalswagen in die 5. Jahreszeit. Begleitet wird er im Düsseldorfer Rosenmontagszug von einer 50-köpfigen Fußtruppe aus "Schutzengel-Clowns".

Unter dem Motto "Auch die Jecken brauchen Schutzengel" hat Jacques Tilly wieder tolle Arbeit für die Provinzial Rheinland geleistet und das diesjährige Motto "Gemeinsam Jeck" mit bunten Schutzengelclowns kreativ umgesetzt.

Die verschiedenen Wagen des Rosenmontagszugs

Der bunte Rosenmontagszug besteht jedes Jahr aus verschiedenen Arten von Karnevalswagen: Zum einen gibt es da die Fest- und Prunkwagen der verschiedenen Karnevalsgesellschaft. Auf ihnen fahren Prinzenpaar und Dreigestirn mit. 

Dann gibt es noch die sogenannten Persiflagewagen. Diese Wagen thematisieren - auf ironische, übertriebene und verspottende Art und Weise - aktuelle Themen aus Politik, Sport, Stadt und Wirtschaft; und erwecken damit nicht selten landesweit Aufsehen. Politiker oder andere bekannte Persönlichkeiten werden auf den Arm genommen und kritisiert.

Der Bau eines solchen Wagens dauert circa drei Wochen. Dabei entstehen aus Draht, Papier und Styrophor die witzigen Figuren und Szenen auf den Wagen.

Diesen Artikel teilen

1 Bewertungen
0 Kommentare
Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen
Mit (*) gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.
Bitte stimmen Sie unseren Datenschutzbedingungen zu und geben Sie uns die Erlaubnis zur Speicherung Ihrer Daten.*
neuste Artikel
meistversendet
Ein ganzes Katzenleben lang abgesichert
Provinzial Rheinland spendet für Buchenwald
Beim Auslandsaufenthalt richtig krankenversichert.
Auch mit niedrigem Einkommen für das Alter vorsorgen
Ein ganzes Katzenleben lang abgesichert
Provinzial Rheinland spendet für Buchenwald
Beim Auslandsaufenthalt richtig krankenversichert.
Auch mit niedrigem Einkommen für das Alter vorsorgen