News Single
Daumen hoch für tolle Ideen: Die Geschäftsführung der id-fabrik v.l. Dr. Thomas Niemöller, Vorstand und Chief Digital Officer (CIO) Provinzial NordWest, Patric Fedlmeier, Vorstandsvorsitzender Provinzial Rheinland, Thomas Kempf, Key Account Manager, Dr. Stephan Spieleder, Vorstand IT Versicherungskammer und Dr. Thorsten Wittmann, Vorstand IT und Leben der SV SparkassenVersicherung.
19. September 2019
Autor: Anna Braß / Stefan Liebl
Vier gewinnt

Die vier größten öffentlichen Versicherer Versicherungskammer, Provinzial NordWest, Provinzial Rheinland und SV Sparkassenversicherung haben die innovations- und digitalisierungsfabrik gmbh, kurz id-fabrik, gegründet. Das „Produktionsziel“ der id-fabrik: Gemeinsam die digitale Transformation für Lösungen innerhalb der S-Finanzgruppe vorantreiben und neue Ideen generieren. Auf dem Blog werfen wir für euch einen Blick in den Maschinenraum.

„Zusammenkommen ist der Anfang. Zusammenarbeiten der Erfolg.“ Dieses Zitat von Henry Ford beschreibt treffend den aktuellen Status der id-fabrik. Das Start-up nimmt aktuell in Berlin die Arbeit auf. In der Hauptstadt bündelt es die Innovationskraft und die Aktivitäten der vier Häuser in der S-Finanzgruppe, um neue Geschäftspotenziale zu eröffnen und die gute Wettbewerbssituation zu sichern.

Id-fabrik als zentraler Gestalter des Morgens

Die entwickelten Lösungen für Vertrieb und Kundenbetreuung werden den Gesellschaftern der id-fabrik sowie anderen öffentlichen Versicherer und Vertriebspartnern im Verbund zur Verfügung gestellt. Dabei versteht sich das Start-up als zentraler Gestalter des digitalen Morgen für die öffentlichen Versicherer.

Anfang des Jahres haben die Vorstandsvorsitzenden der vier größten öffentlichen Versicherer beschlossen, gemeinsame Sache zu machen. „Kräfte zu bündeln ist immer die beste Idee, um überregional technische Standards zu entwickeln und schnell überzeugende Ergebnisse zu erzielen“, sagt Patric Fedlmeier, Vorstandsvorsitzender Provinzial Rheinland An der id-fabrik ist die Versicherungskammer mit 40 Prozent, PNW, PR und SV zu jeweils 20 Prozent beteiligt.

Frei nach dem Motto „Vier gewinnt“ wurde umgehend die Arbeit für das neu zu gründende Start-up aufgenommen. Kernaufgabe der id-fabrik ist es, innovative Ideen zu generieren und erste Prototypen zu schaffen. Diese sollen innerhalb kürzester Zeit als digitale Standardlösungen umgesetzt und Dritten bereitgestellt werden.

Im Innovationsmanagement profitiert die id-fabrik vom Besten aus zwei Welten – dem Spirit eines Start-ups sowie der Erfahrung und finanziellen Kraft von vier etablierten Versicherern im Hintergrund. Unterstützung, insbesondere bei der Entwicklung von Prototypen und der Weiterentwicklung marktreifer Lösungen, erfährt die id-fabrik durch die Zusammenarbeit mit Hubs, Fin- und Insurtechs, Company Buildern und Beratungsgesellschaften.

Werde Teil der id-fabrik!

Die Etablierung eines eigenen Start-ups, klar getrennt von den Versicherern, bietet die Möglichkeit, die für Innovation und service­orientierte technische Entwicklung erforderliche agile Arbeits-und Führungskultur schnell aufzubauen. Bis Ende des Jahres soll ein eigenes Team aus Innovations-, Portfolio- und Vertriebsmanagern gebildet werden. Auch Trainees werden gesucht.

Ihr seid auf der Suche nach einem spannenden Arbeitsumfeld? Friedrichstraße 68, 10117 Berlin klingt nach einer tollen Arbeitsadresse? Dann werft einen Blick in die Stellenausschreibungen auf der Homepage der id-fabrik oder wendet euch an Laura Krumme bei der Provinzial Rheinland (E-Mail: laura.krumme(at)provinzial(dot)com, Telefon: 0172 – 24 19 390).

Weitere Informationen zur id-fabrik und den neuen Jobs  findet ihr unter: www.id-fabrik.de

Diesen Artikel teilen

0 Bewertungen
0 Kommentare
Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen
Mit (*) gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.
Bitte stimmen Sie unseren Datenschutzbedingungen zu und geben Sie uns die Erlaubnis zur Speicherung Ihrer Daten.*
neuste Artikel
meistversendet
Wenn Halloween-Streiche aus dem Ruder laufen
Für Innovation und Digitalisierung: 4 öffentliche Versicherer gründen die id-fabrik gmbh ...
Wenn es auf der Arbeit ungemütlich wird.
Absicherung von E-Scootern
Füll' deine Wasserflasche unterwegs immer wieder auf
Wenn Halloween-Streiche aus dem Ruder laufen
Für Innovation und Digitalisierung: 4 öffentliche Versicherer gründen die id-fabrik gmbh ...
Wenn es auf der Arbeit ungemütlich wird.
Absicherung von E-Scootern
Füll' deine Wasserflasche unterwegs immer wieder auf