News Single
08. August 2019
Engagement
Autor: Martina Hankammer
Plastikmüll reduzieren

Im Supermarkt im Vorbeigehen schnell eine Flasche Wasser kaufen - das machen viele, wenn sie bei Hitze unterwegs sind. Zunehmend macht sich jedoch der Brauch breit, eigene Wasserflaschen mit sich zu führen. Doch was tun, wenn sie leer sind? 

Immer mehr Geschäfte beteiligen sich an dem Projekt „Refill“, was übersetzt so viel bedeutet wie „auffüllen“. Ab sofort machen auch die Provinzial Geschäftsstellen in Düsseldorf und Köln mit, zu erkennen an dem Aufkleber an der Tür. 

Ladenbesitzer, die bereit sind, dass sich Passanten bei ihnen kostenlos Wasser in Trinkflaschen abfüllen, hängen den "Refill-Sticker" in ihr Schaufenster. Das Projekt basiert auf ehrenamtlicher Teilnahme und Organisation. Es geht um Umweltschutz, Müllvermeidung und darum, Aufmerksamkeit dafür zu schaffen, dass Leitungswasser auch Trinkwasser ist. Immer wieder zeigen Tests, dass das Leitungswasser in Deutschland von besonders guter Qualität ist.

Das Projekt Refill

Durch das großartige Engagement von vielen Ehrenamtlichen, die Refill in ihren Städten organisieren, wird dazu beigetragen dem Plastikwahnsinn ein Ende zu bereiten und auf die Verschmutzung durch Plastikmüll hinzuweisen. Refill steht für „Wiederauffüllen“ und bedeutet Umweltschutz und Müllvermeidung.

2017 in Hamburg gestartet, ist Refill inzwischen zu einer deutschlandweiten Bewegung geworden. Es ist ein ehrenamtliches Projekt von Privatpersonen und nicht profitorientiert.

Diesen Artikel teilen

0 Bewertungen
0 Kommentare
Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen
Mit (*) gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.
Bitte stimmen Sie unseren Datenschutzbedingungen zu und geben Sie uns die Erlaubnis zur Speicherung Ihrer Daten.*
neuste Artikel
meistversendet
Wenn Halloween-Streiche aus dem Ruder laufen
Vom Versicherer zum Dienstleister – die Provinzial Rheinland geht neue Wege ...
Wenn Halloween-Streiche aus dem Ruder laufen
Für Innovation und Digitalisierung: 4 öffentliche Versicherer gründen die id-fabrik gmbh ...
Wenn es auf der Arbeit ungemütlich wird.
Wenn Halloween-Streiche aus dem Ruder laufen
Vom Versicherer zum Dienstleister – die Provinzial Rheinland geht neue Wege ...
Wenn Halloween-Streiche aus dem Ruder laufen
Für Innovation und Digitalisierung: 4 öffentliche Versicherer gründen die id-fabrik gmbh ...
Wenn es auf der Arbeit ungemütlich wird.