News Single
© Olaf Staschik
30. November 2015
Engagement
Autor: Anna Braß
Hand in Hand mit der Gesellschaft

Helfen. Ein kurzes Verb. Oft gebraucht, oft mit Leben gefüllt. Ohne eine helfende Hand oder ein helfendes Wort geht es vielfach nicht. Sei es im privaten Umfeld oder im größeren Rahmen der Gesellschaft. Helfen bedeutet häufig sich zu engagieren, der Lohn ist kein Plus auf dem Bankkonto, sondern ein Lächeln, ein warmes Wort, eine schöne Zeit.

Auch die Provinzial Rheinland hat den hohen Stellenwert des sozialen Engagements erkannt, das Thema ist fest in der Unternehmenskultur verankert. Seit 2004 bietet die Provinzial Rheinland ihren Mitarbeitern die Möglichkeit, sich aktiv ehrenamtlich in der Gesellschaft zu engagieren – und das das ganze Jahr über.

In den kommenden Wochen stellen wir euch verschiedene Aktionen vor, die die Provinzial-Mitarbeiter in diesem Jahr mit hohem Einsatz begleitet haben.

Der Bundesweite Vorlesetag 2015: Der Faktor Fantasie

Ein kleiner grüner gepunkteter Drache, der vor allem Angst hat. Ein freches Ferkel, das einen Bauernhof auf Trab hält. Ein Chamäleon, das einen Menschen sucht, der es gern hat. Beim Bundesweiten Vorlesetag 2015 las Anna Braß von der Provinzial Kindern vom Familienzentrum St. Maria Rosenkranz (Montessori-Kinderhaus) diese und andere Geschichten vor. Die Kinder waren mit Ohr, Auge und Fantasie voll dabei. Zusätzlich konnten sich die Kinder über eine von der Provinzial gespendete Bücherkiste freuen.

Der Bundesweite Vorlesetag ist eine gemeinsame Initiative von DIE ZEIT, Stiftung Lesen und Deutsche Bahn Stiftung. Dieser Aktionstag findet seit 2004 jedes Jahr am dritten Freitag im November statt. Mit dieser Aktion soll bei den Kindern die „Lust aufs Buch“ und die Freude am Lesen geweckt werden.

Ein Nachmittag fürs Herz: Kaffee und Kuchen mit Senioren in der Provinzial

Die Schauspielerin Jenny Jürgens gründete im Jahr 2009 das gemeinnützige Projekt „Herzwerk – Aktiv gegen Armut im Alter“.  Von Beginn an unterstützt die Provinzial Rheinland diese Aktion im Rahmen von Ausflügen, Besuchen und Patenschaften.

Die Provinzial lud auch in 2015 wieder Senioren zum gemütlichen Nachmittag mit Kaffee und Kuchen an den Provinzialplatz. Die Schutzengel der Provinzial Rheinland bedienten die Gäste, Kontakte wurden vertieft, neue Bekanntschaften geschlossen und viele Gespräche geführt. Auch Jenny Jürgens schaute vorbei und unterhielt sich lange mit den Senioren. Für alle Beteiligten war es ein Nachmittag mit und fürs Herz.

café pur: Weihnachtsstimmung mit Gans und Klavier

Anker für heimatlose Menschen: Das café pur ist ein Treffpunkt für Menschen ohne Wohnung in der Nähe des Düsseldorfer Hauptbahnhofs und bietet Raum, Wärme und Schutz. Es gibt ein günstiges Mittagessen, ärztliche Sprechstunden und immer jemanden, der zuhört, wenn es Probleme gibt. Zudem stehen Dusch- und Waschräume sowie Möglichkeiten Wäsche zu waschen zur Verfügung. Das café pur ist ein Kooperationsprojekt der Landeshauptstadt Düsseldorf und der Diakonie.

Ein besonderer Termin im café pur: Die Provinzial Rheinland richtete ein Gänseessen für die Besucher des Treffpunkts aus. Advents-Atmosphäre durch festlich gedeckte Tische und musikalischer Begleitung am Klavier, weihnachtliche Gerüche durch Gans, Rotkohl und Klöße. Die Provinzial-Mitarbeiter sorgten für die Wohlfühl-Dekoration und schlüpften in die Kellner-Rolle.

Diesen Artikel teilen

0 Bewertungen
0 Kommentare
Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen
Mit (*) gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.
Bitte stimmen Sie unseren Datenschutzbedingungen zu und geben Sie uns die Erlaubnis zur Speicherung Ihrer Daten.*
neuste Artikel
meistversendet
Die StartUp-Woche bei der Provinzial Rheinland
Richtig versichert auf der Suche nach dem nächsten Abenteuer
Die Provinzial bei der StartUp-Woche Düsseldorf
Die Provinzial Rheinland macht mit bei der Earth Hour
Nicht einmal jeder dritte Rheinländer weiß, wie er sich gegen Starkregen und Sturmschäden...
Die StartUp-Woche bei der Provinzial Rheinland
Richtig versichert auf der Suche nach dem nächsten Abenteuer
Die Provinzial bei der StartUp-Woche Düsseldorf
Die Provinzial Rheinland macht mit bei der Earth Hour
Nicht einmal jeder dritte Rheinländer weiß, wie er sich gegen Starkregen und Sturmschäden...