News Single
© Rainer Fuhrmann - Fotolia
24. Mai 2017
Ratgeber
Autor: Anna Braß
Einbruch: Die unterschätzte Gefahr

Es kann überall passieren. Auf dem Land. In der Großstadt. In einer belebten Wohngegend. In einer einsam gelegenen Straße. Die Objekte der Begierde sind breit gestreut - nichts bleibt verschont. Ob Villa, Einfamilienhaus, Doppelhaushälfte oder die Wohnung im 23. Stock eines Hochhauses – egal, Beute findet sich immer.

Die Rede ist von einem Thema, das ständig präsent ist: Das Thema "Einbruch". Vermutlich kennen die meisten von euch jemanden, bei dem schon einmal eingebrochen wurde oder ihr seid selbst von einem glücklosen Versuch oder erfolgreichen Einbruch betroffen gewesen. Kein schönes Erlebnis. Meistens steht nicht zwingend der materielle Verlust im Vordergrund, sondern das gestohlene Gut hatte auch einen emotionalen Wert. Und zudem war ein Fremder in den eigenen vier Wänden – ein ungutes, prägendes Gefühl.

Auf dem Provinzial-Blog haben wir euch ein Rundum-Paket zum Thema "Einbruch" zusammengestellt: Neben wichtigen Zahlen, Daten, Fakten und Hintergrundwissen findet ihr auf unserer Serviceseite Tipps und Tricks zur Prävention. Das Ziel: Langfinger sollen bei euch künftig vor verschlossenen Türen, Fenstern & Co. stehen.

Diesen Artikel teilen

1 Bewertungen
0 Kommentare
Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen
Mit (*) gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.
Bitte stimmen Sie unseren Datenschutzbedingungen zu und geben Sie uns die Erlaubnis zur Speicherung Ihrer Daten.*
neuste Artikel
meistversendet
Ein Jahr Ausbildung in der Provinzial-IT
Starte deine Ausbildung bei der Provinzial Rheinland
Tschüss, Aktenordner: Das Kundenportal MeineProvinzial
Versicherungsschutz für unverheiratete Paare
In Wesel hat der Blitz in 2016 am häufigsten eingeschlagen
Ein Jahr Ausbildung in der Provinzial-IT
Starte deine Ausbildung bei der Provinzial Rheinland
Tschüss, Aktenordner: Das Kundenportal MeineProvinzial
Versicherungsschutz für unverheiratete Paare
In Wesel hat der Blitz in 2016 am häufigsten eingeschlagen