News Single
© Provinzial Rheinland
31. März 2017
Karriere
Autor: Anna Braß
Ausgezeichneter Arbeitgeber

Es ist für jeden Arbeitnehmer wünschenswert, dass er gerne zur Arbeit geht, Freude an seinen Aufgaben hat  – und sich bei seinem Arbeitgeber wohl und in sicheren Händen fühlt. Seit 2013 kürt das Nachrichtenmagazin FOCUS Deutschlands beste Arbeitgeber. Die Provinzial Rheinland gehört auch 2017 wieder dazu – und zwar in ihrer Branche zu den besten Fünf.

Provinzial Rheinland steht innerhalb der Branche gut da

Jährlich grüßt das Ranking: Bei der diesjährigen FOCUS-Studie zu den besten Arbeitgebern in Deutschland schneidet die Provinzial Rheinland sehr gut ab. In der Branchenkategorie „Versicherungen und Krankenkassen“ belegt der Regionalversicherer den neunten Platz, unter den Öffentlichen Versicherern sogar den ersten Rang. Von 10.000 maximal zu erreichenden Punkten erhält die Provinzial Rheinland 6.928.

Auch im Gesamtvergleich braucht sich der Regionalversicherer nicht zu verstecken: Er ergattert Rang 174 von 1.000 Unternehmen. Diese tollen Platzierungen freuen auch Jörg Funck, Personalchef bei der Provinzial Rheinland: „Die FOCUS-Studie zeigt, dass unsere Personalpolitik nachhaltig wirkt, unsere Mitarbeiter die Provinzial Rheinland als Arbeitgeber wertschätzen und sie sich mit dem Unternehmen identifizieren.“ 

Die FOCUS-Studie offenbart und untermauert einen Trend: Arbeitnehmern legen immer stärker Wert darauf, dass der Arbeitgeber zu ihnen und ihren Vorstellungen passt.

Im Mittelpunkt: Die Meinung des Arbeitnehmers

Bei der FOCUS-Studie „Beste Arbeitgeber“ kommt der Arbeitnehmer zu Wort. Befragt wurden Beschäftigte aus allen Hierarchie- und Altersstufen. Das Marktforschungsinstitut Statista wertete mehr als 100.000 Arbeitnehmer-Urteile aus. Ehrlichkeit bewertet sich am besten: Durch die Art der Befragung hatten die Teilnehmer die Sicherheit, ihre Angaben anonym und deshalb ehrlich und ohne Beeinflussung abzugeben.

Entscheidend war schwerpunktmäßig, ob Mitarbeiter ihren Arbeitgeber weiterempfehlen würden. Heutzutage spielen Arbeitgeber-Bewertungsplattformen eine große Rolle. Daher wurden die Daten von Xing und kununu berücksichtigt. Des Weiteren griff die Untersuchung Bewertungen von Arbeitnehmern für andere Arbeitgeber in der Branche auf. Zur Auswertung  wurden die Urteile für die Arbeitgeber in jeder Branche gezählt  - die Häufigkeit der Empfehlung bestimmte die Top-Arbeitgeber.

Insgesamt umfasst die diesjährige FOCUS-Studie 1.000 mittelständische und große Unternehmen aus 22 Branchen.

Ausgezeichnete Nachwuchsförderung

Als Arbeitgeber hat für die Provinzial Rheinland auch die Ausbildung eine große Bedeutung: „Mit jährlich rund 40 neuen Azubis allein in unserer Hauptverwaltung leisten wir einen großen Beitrag zur Ausbildung von Nachwuchskräften. Gleichzeitig investieren wir in die Zukunft unseres Unternehmens, indem wir unseren Azubis bei entsprechenden Leistungen sehr gute Übernahmeperspektiven bieten“, erklärt Jörg Funck.

Der Bewerberrekord im Jahr 2016 beweist es: Weit über 1.600 Bewerbungen erreichten den Regionalversicherer für das Ausbildungsjahr 2016. Auch in 2017 sind die Ausbildungsplätze bei der Provinzial Rheinland sehr begehrt. Nur wenige Ausbildungsplätze sind noch frei. Also, bewerbt euch schnell und fleißig!

Die Ausbildung zu Kaufleuten für Versicherungen und Finanzen umfasst drei Jahre. Ausgebildet wird man hauptsächlich in der Zentrale in Düsseldorf. Ergänzt wird die Ausbildung durch den mehrmonatigen Einsatz in einer Geschäftsstelle im Außendienst. Beratung, Verkauf und enger Kontakt mit den Menschen vor Ort stehen hier im Vordergrund.

Für ihre hervorragende Nachwuchsförderung wurde die Provinzial Rheinland jetzt von der Bundesagentur für Arbeit mit einer Urkunde ausgezeichnet.  

Diesen Artikel teilen

1 Bewertungen
0 Kommentare
Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen
Mit (*) gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.
Bitte stimmen Sie unseren Datenschutzbedingungen zu und geben Sie uns die Erlaubnis zur Speicherung Ihrer Daten.*
neuste Artikel
meistversendet
Tschüss, Aktenordner: Das Kundenportal MeineProvinzial
Versicherungsschutz für unverheiratete Paare
In Wesel hat der Blitz in 2016 am häufigsten eingeschlagen
Eine Haftpflichtversicherung macht nicht nur bei Zweibeinern Sinn
Tipps für einen rundum sicheren Urlaub
Tschüss, Aktenordner: Das Kundenportal MeineProvinzial
Versicherungsschutz für unverheiratete Paare
In Wesel hat der Blitz in 2016 am häufigsten eingeschlagen
Eine Haftpflichtversicherung macht nicht nur bei Zweibeinern Sinn
Tipps für einen rundum sicheren Urlaub