Aktueller Hagel in ...

Aktueller Hagel in Meerbusch, Mönchengladbach und Heinsberg

Heftige Gewitter sind am Samstag (20.07.2019) über Nordrhein-Westfalen hinweggezogen. In Düsseldorf musste die „größte Kirmes am Rhein“ für einige Zeit den Betrieb einstellen.

Der Deutsche Wetterdienst hatte am Samstagnachmittag für weite Teile Nordrhein-Westfalens Unwetterwarnungen herausgegeben. Es seien verbreitet schwere Schäden an Gebäuden möglich. Bäume können entwurzelt werden und Dachziegel, Äste oder Gegenstände herabstürzen. Außerdem warnten die Meteorologen vor möglichen Überflutungen von Kellern und Straßen sowie örtlichen Überschwemmungen an Bächen und kleinen Flüssen.

Bislang wurden der Provinzial Rheinland über 400 Kfz-Schäden gemeldet.

Für Kunden der Provinzial Rheinland wird in den betroffenen Regionen jeweils eine Kfz-Sammelbesichtigung für die Hagelschäden am Auto angeboten. Die Adresse der Standorte können Sie hier einsehen. Bitte vereinabren Sie über Ihre Provinzial-Geschäftsstelle einen Termin für die Besichtigung eventueller Hagelschäden.