Kommentarrichtlinien

Kommentarrichtlinien


Bitte nicht unter die Gürtellinie

Wir möchten in einen ehrlichen Dialog mit Ihnen treten, aber auch in einen konstruktiven. Also bitte bedenken Sie, der Ton macht die Musik: Anstandsregeln, die im echtem Leben gelten, verlieren auch im Netz nicht an Bedeutung.

Uns ist es wichtig, dass Sie mit uns in Kontakt treten und uns Ihre Meinung mitteilen. Aber bitte haben Sie Verständnis, dass wir uns vorbehalten destruktive und verletzende Inhalte zu entfernen. Deshalb nutzen Sie unsere Blog-Kommentarfunktion bitte gewissenhaft.

Hier ein paar Richtlinien für Sie:

  • Nutzen Sie die Chance uns Ihre Meinung mitzuteilen.
  • Seien Sie ruhig ehrlich, aber bitte auch konstruktiv.
  • Schreiben Sie bitte keine Monologe, sondern kurz und prägnant.
  • Seien Sie tolerant gegenüber der Meinung anderer Menschen.
  • Behandeln Sie andere Nutzer so, wie Sie selbst behandelt werden möchten.
  • Beleidigen Sie niemanden, machen Sie keine sexuellen Anspielungen und sexistische oder rassistische Äußerungen.
  • Nutzen Sie die Kommentarfunktion nicht als Werbefläche für Webseiten oder Dienste und Waren (Spamming).
  • Verletzen Sie nicht die Rechte Dritter (Personen, Institutionen, Organisationen, Unternehmen).
  • Machen Sie keine politischen Äußerungen, und rufen Sie nicht zu Demonstrationen auf.
  • Wichtig: Sie sind als Nutzer für die von Ihnen publizierten Beiträge selbst verantwortlich.
  • Aus Sicherheitsgründen fragen wir deshalb, bevor Sie etwas kommentieren können, Ihre E-Mail-Adresse ab. Diese wird nicht zu werblichen Zwecken verwendet.

 

 

 

neuste Artikel
meistversendet
Die Provinzial hat für euch Wetterdienste im Angebot
„ZÜRS Geo” gibt das regionale Überschwemmungs- und Umweltrisiko an
Was müsst ihr beim Einsatz von Drohnen beachten?
Ein Einblick in aktuell prägende Wetterphänomene
Die größten Irrtümer zum Thema „Naturgefahren und Versicherung“
Die Provinzial hat für euch Wetterdienste im Angebot
„ZÜRS Geo” gibt das regionale Überschwemmungs- und Umweltrisiko an
Was müsst ihr beim Einsatz von Drohnen beachten?
Ein Einblick in aktuell prägende Wetterphänomene
Die größten Irrtümer zum Thema „Naturgefahren und Versicherung“