Michael Pascal Kasper

„Ich habe mich sofort wohlgefühlt“

Ich heiße Michael und komme aus Augustdorf, was in der Nähe von Bielefeld liegt. Für die Ausbildung in der Provinzial bin ich nach Neuss gezogen. Ich werde zum Fachinformatiker im Bereich Anwendungsentwicklung ausgebildet. Dort programmiere ich in der Programmiersprache Java und durfte nach einer kleinen Einführung auch schon direkt bei einem Projekt mitwirken. Dies ist auch einer der vielen Gründe, warum ich mich dort sofort wohlgefühlt habe. In meiner Freizeit bin ich begeisterter Schlagzeugspieler und treffe mich gerne mit Freunden.

Als ich in meiner Bewerbungsphase auf die Provinzial Rheinland aufmerksam wurde, bin ich auch auf den Provinzial-Blog gestoßen. Ich fand diesen sehr informativ und als ich während meiner Ausbildung hörte, dass ich dort mitwirken kann, wollte ich diese Chance unbedingt nutzen.

 

Zurück zur Azubi Teamvorstellung.